Nummer 2156 

> Actien-Bierbrauerei zum Plauenschen Lagerkeller > Dresden (Sn), am 30.12.1919 geändert in Aktien-Bierbrauerei zum Lagerkeller.

2156
Nummer 2156
DRESDEN (SN), AM 30.12.1919 GEÄNDERT IN AKTIEN-BIERBRAUEREI ZUM LAGERKELLER. Actien-Bierbrauerei zum Plauenschen Lagerkeller, Dresden (Sn), am 30.12.1919 geändert in Aktien-Bierbrauerei zum Lagerkeller. Aktie 100 Th 15. April 1875, umgestellt auf RM 300.-. 355 x 230. GET -. III/IV 800 Stück
Schätzpreis 1,00 EUR

Übersicht: Auktion

Drucken

Brauereibetrieb. Gegründet am 10.1.1872. Die Firma lautete bis 30.12.1919 Aktienbierbrauerei zum Plauenschen Lagerkeller, danach: Aktien-Bierbrauerei zum Lagerkeller in Dresden. 1930 Erste Genossenschaftsbrauerei eGmbh, 1972 Falkenbrauerei eGmbh Bärenbräu, 1973 VEB Falkenbrauerei Dresden, 1978 VEB Dresdener Brauereien Werk Falkenbrauerei, 1981 VEB Feldschlößchenbrauerei BT Falkenbrauerei im GK Dresden und Einstellung des Brauereibetriebs. Die mineralhaltige Quelle diente nun als Mineralbrunnen des Dresdner Betriebsteils der Firma MARGON, das Wasser wurde unter dem Namen Falken-Quelle in Dresden und Umgebung verkauft. Nach 1990 wurde das Unternehmen geschlossen.

Suche in Münz-Auktionen

>> Zur erweiterten Suche